Die SoLawi Vierlande ist ein gemeinnütziger Verein für ökologische, solidarische und regionale Gemüseversorgung und Umweltbildung. 
Derzeit 250 Hamburger Haushalte finanzieren durch ihre Mitgliedsbeiträge gemeinsam die kleine Bio-Gemüsegärtnerei und teilen Ernte, Risiko und Verantwortung. Die Gärtnerei wird von vier angestellten GärtnerInnen betrieben, die Depots, Mitgliederverwaltung, Logistik, IT sind selbst-organisiert und ehrenamtlich. Es wird Solidarität unter den Mitgliedern ermöglicht: Einmal im Jahr findet die Bietrunde statt, die einen Ausgleich zwischen finanziell besser und schlechter Gestellten ermöglicht. 

Der Gemüsebetrieb versorgt die Mitglieds-Haushalte im Sommer und Herbst wöchentlich und im Winter und Frühjahr 1-2 wöchentlich mit saisonalem Bio-Gemüse. Die Verteilung erfolgt über die Abholung aus Depots in Vierlanden, Bergedorf, Wentdorf, Hamburg Altona, Schanze, Grindel und Berliner Tor. 

Im KulturEnergieBunkerAltona in der Schomburgstrasse 6 befindet sich eines dieser Depots und die gute Nachricht ist, dass hier für das Erntejahr 2024/25 noch Ernteanteile frei sind! Der diesjährige Beitrag für einen einfachen Ernteanteil (Kleinfamilie, 2-er Haushalt) beträgt 65 €/Monat, für einen großen Anteil (große Familie/WG) sind es 130 €/Monat. 

Wenn ihr auch Lust auf tolles Bio-Gemüse habt, sichert euch jetzt noch schnell einen Ernteanteil für das Erntejahr 2024/25 direkt unter solawi-vierlande.de oder kontaktiert uns per Mail an buero@solawi-vierlande.de – es lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitragsfoto: © Solidarische Landwirtschaft Vierlande e.V.

 

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen außer am Samstag, 30.3.24

Gemeinsam gärtnern

jeden Sa 14–18 Uhr außer am Samstag, 30.3.24

Altonas Kochkulturen

jeden Fr ab 15 Uhr: gemeinsam draußen kochen außer am Karfreitag, 29.3.24

Kndergruppe Spatz & Igel 

jeden Do 15–18 Uhr: Urbane Ökologie für die Kleinen außer am Donnerstag, 28.3.24

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen