Informationen zur Erfüllung der Pflichten gem. Art. 13, 14 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) durch den KulturEnergieBunkerAltonaProjekt (KEBAP) e.V.

Download als pdf-Datei

Der KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. verarbeitet (speichert) personenbezogene Daten seiner Mitglieder. Daher teilt er nachstehende Informationen gem. Art. 13 und 14 EU-Datenschutzgrundverordnung mit:

Grundinformationen:

Art. 13 Abs. 1 Buchst. a EU-DSGVO:

Verantwortlicher i.S.d. EU-Datenschutzgrundverordnung ist der Vorstand des Vereins, derzeit Heike Breitenfeld, Marlene Stadie und Martina Postelt.

Art. 13 Abs. 1 Buchst. b EU-DSGVO:

Da im KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. nicht mehr als 9 Personen mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind bzw. nicht mehr als 9 Personen Zugang zu den personenbezogenen Daten der Vereinsmitglieder haben, muss kein Datenschutzbeauftragter bestellt werden.

Art. 13 Abs. 1 Buchst. c EU-DSGVO:

Der KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. verarbeitet Daten ausschließlich zur Erfüllung der ihm satzungsmäßig obliegenden Ziele und Zwecke, insbesondere im Sinne von § 2 der Satzung. Wichtigster Zweck der Datenverarbeitung ist die Mitgliederverwaltung. Dazu gehören zum Beispiel die Pflege der Kontaktdaten der Mitglieder, der Einzug der Mitgliedsbeiträge, die Durchführung von Aus-, Weiter- und Fortbildungen, der Jahrestagung und der Mitgliederversammlung.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen ist die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Sie wird mit der Unterzeichnung der Beitrittserklärung zum Verein abgegeben.

Art. 13 Abs. 1 Buchst. e EU-DSGVO:

Empfänger der personenbezogenen Daten sind die Geschäftsstelle und der Vorstand des KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V.. Die Daten werden digital und/oder analog in der Geschäftsstelle und ggf. bei einem oder mehreren Vorstandsmitgliedern gespeichert.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der satzungsmäßigen Aufgaben des Vereins, z. B. an ein Kreditinstitut zum Einzug der Mitgliedsbeiträge, an die Dozenten von Veranstaltungen, die der KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. durchführt und sofern landesgesetzliche und/oder bundesgesetzlichen Übermittlungspflichten bestehen, z. B. an die Finanz- oder Aufsichtsbehörden.
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Vereinsmitglieder, die nicht Vorstandsmitglieder sind, erfolgt nur nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung (Einwilligung) des Betroffenen.

Art. 13 Abs. 1 Buchst. f EU-DSGVO:

Die Absicht der Übermittlung der Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation besteht nicht.

 

Weiterführende Informationen:

Art. 13 Abs. 2 Buchst. a EU-DSGVO:

Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, kann nicht mit einer festen Zeitspanne angegeben werden, da sie vom Bestehen einer Vereinsmitgliedschaft abhängt. Personenbezogene Daten eines Mitglieds werden spätestens mit Ablauf des Jahres, das auf den Austritt oder das Ausscheiden folgt, gelöscht. Personenbezogene Daten von Vereinsmitgliedern, die dem Vorstand angehören oder dem Vorstand angehört haben werden aus Gründen der Dokumentation der Vereinsgeschichte erst mit der Auflösung des Vereins gelöscht. Auch personenbezogene Daten, die im Rahmen einer Mitgliederversammlung erhoben wurden, z.B. die Anwesenheitsliste, werden erst mit der Auflösung des Vereins gelöscht.

Art. 13 Abs. 2 Buchst. b EU-DSGVO:

Jedes Vereinsmitglied hat ein Recht auf Auskunft seitens des KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V., über die dort über das Mitglied gespeicherten personenbezogenen Daten gem. Art. 15 EU-Datenschutzgrundverordnung.
Sofern unrichtige personenbezogene Daten gespeichert sind, hat jedes Vereinsmitglied einen Anspruch auf Berichtigung bzw. Löschung der unzutreffenden Daten gem. Art. 16 EU-Datenschutzgrundverordnung. Sollte eine Berichtigung oder Löschung nicht möglich sein, hat jedes Vereinsmitglied Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung, das heißt, in diesem Fall muss der KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. sicherstellen, dass die Daten nicht mehr weiterverwendet werden.
Wenn ein Mitglied von diesen Rechten Gebrauch macht, prüft der KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V., ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Art. 13 Abs. 2 Buchst. c EU-DSGVO:

Jedes Mitglied hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Datenverarbeitung gegenüber dem KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V.zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt, d.h. sie bleibt zulässig.

Art. 13 Abs. 2 Buchst. d EU-DSGVO:

Jedem Mitglied steht außerdem ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Dies ist gem. Art. 51 EU-DSGVO, § 18 NDSG aufgrund des Vereinssitzes in 22767 Hamburg der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI). Die Behörde ist zu erreichen unter der Anschrift Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG, 20459 Hamburg, https://datenschutz-hamburg.de.

Art. 13 Abs. 2 Buchst. e EU-DSGVO:

Niemand ist gesetzlich verpflichtet, personenbezogenen Daten dem KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. zur Verfügung zu stellen. Jedoch ist die Bereitstellung und die Verarbeitung für eine Mitgliedschaft im KulturEnergieBunkerAltonaProjekt e.V. erforderlich. Wenn ein Mitglied die erforderlichen Daten nicht angibt, ist eine Mitgliedschaft im Verein nicht (mehr) möglich.

Art. 13 Abs. 2 Buchst. e EU-DSGVO:

Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

 

Weitere Erklärungen zum Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP- Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Vimeo
Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.
Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Quelle: https://www.e- recht24.de

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Öffnungszeiten

Mi–Fr 16–18 Uhr und Sa 14–18 Uhr ist immer jemand vor Ort, draußen oder im Planwagen.

Offenes Projekttreffen

Jeden 3. Donnerstag im Monat sind Interessierte zum Offenen Treffen eingeladen, im Sommer um 20 Uhr, im Winter bereits um 19:30 Uhr.

Garten & gemeinsames Kochen

Donnerstags ab 16 Uhr ernten wir gemeinsam und kochen ab 17 Uhr draußen auf unseren Rocket Stoves.
Samstags ab 14 Uhr ist Gartentag

Bunkerführung

jeden 1. Samstag des Monats pünktlich um 16 Uhr

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar):

KEBAP e.V.
GLS Bank
IBAN: DE75 4306 0967 2031 9318 00
BIC: GENODEM1GLS
BLZ 43060967
Kontonummer 2031931800

KEBAP-Broschüre

Weitere Informationen findet ihr in unserer aktuellen Broschüre, die ihr hier downloaden könnt.

Kontakt

KulturEnergiebunkerAltonaProjekt e.V.
Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg
E-Mail: info@kulturenergiebunker.de

Über das Kontaktformular könnt ihr uns Nachrichten schicken oder euch für den KEBAP-Newsletter anmelden. Wir freuen uns auf eure Nachricht.

8 + 8 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen