Ein Bericht von Mirco, Projektleiter für die durch das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) Programms Wärmenetze 4.0 geförderte Vorplanungsstudie für die Energiezentralein Zusammenarbeit mit dem Altonaer Büro „Averdung Ingenieure“ und dem Kooperationspartner „Planet energy“.

KEBAP befindet sich in der Stufe 1 des Förderprogramms (detaillierte Vorplanungsstudie). Bei der Konzipierung der Energieerzeugung gibt das Programm einen festen Rahmen vor (Mindestanteil EE-Wärme, Mindestgröße, etc.). Aktuell moduliert das Ingenieurbüro verschiedene Erzeugungsvarianten für die nötige Wärmemenge für das künftige Nahwärmenetz:

Die Ausdehnung des Nahwärmenetzes steht noch nicht fest, es werden verschiedene Streckenführungen und Streckenlängen geprüft. Hier dargestellt sind mögliche Kunden/Liegenschaften, mit denen KEBAP in Gesprächen über eine Nahwärmeversorgung steht:

Als Ergebnis der Studie muss KEBAP eine wirtschaftliche Tragfähigkeit der Energiezentrale mit der bevorzugten Erzeugungsvariante in einem bestimmten Wärmeabsatzszenario nachweisen. Damit kann im Anschluß (geplant Ende 2022) die Stufe 2 des Förderprogramms beantragt werden (Förderung der technischen Anlagen, Umbau Energiebunker, Nahwärmenetz)

Der Kurzvortrag entstand anlässlich des Info-Abends für Nachbar*innen zum Stand des Projekts (18.3.21).

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen außer am Samstag, 30.3.24

Gemeinsam gärtnern

jeden Sa 14–18 Uhr außer am Samstag, 30.3.24

Altonas Kochkulturen

jeden Fr ab 15 Uhr: gemeinsam draußen kochen außer am Karfreitag, 29.3.24

Kndergruppe Spatz & Igel 

jeden Do 15–18 Uhr: Urbane Ökologie für die Kleinen außer am Donnerstag, 28.3.24

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen