Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AG Urbane Ökologie: Saatgut-Workshop

12. März | 14:00 - 18:00

Unsere Aktivitäten in Sachen Gemüsekultur und Stadtnatur, derzeit das Projekt „Beobachten – Nachdenken – Bauen – Weltverbessern in Altona-Altstadt und St.Pauli“ werden von der Bürgerstiftung Hamburg gedüngt, pardon gefördert, und wir möchten uns hier nochmal für die fruchtbare Zusammenarbeit bedanken! Im März haben wir auf dem Zettel, für altgediente und angehende Urban Gardener botanische Artenkenntnisse; Biodiversität, das bedeutet Arten- und Sortenvielfalt; Gartenplanung; Anzucht von Jungpflanzen; und Aussaat unserer selbstgezogenen Samen aus dem Norddeutschen Saatgutbunker frisch und schmackhaft aufzufrischen.

Beim Saatgut-Workshop lernt Ihr den Norddeutschen Saatgutbunker und seinen Schatz von über hundert Arten und mehr als 400 Sorten kennen, lernt, wie eine/r Saatgut fachkundig aufreinigt, eintütet und beschriftet und bekommt das eine oder andere Tütchen für den Balkon, Vorgarten oder Stadtteil mit.

Wie immer lernen wir gemeinsam durchs Tun, Ihr könnt euch entsprechend Eurer Interessen den Aktivitäten zuwenden und uns Löcher in den Bauch fragen. Wenn da nicht der eine oder andere Daumen grün wird …
Alle sind ausdrücklich willkommen, auch und vor allem Kinder. Der Workshop ist für Euch kostenlos, Ihr braucht Euch nicht anzumelden.

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Details

Datum:
12. März
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

KEBAP e.V.

Veranstalter

KEBAP e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen