Das Thalia Theater hat seine diesjährige Eröffnungsfeier des Theaterfestivals „Um alles in der Welt“ FORUM FOR FUTURE genannt. Der KULTURENERGIEBUNKER ALTONA und 26 weitere Organisationen und Klein-Unternehmen, die ein nachhaltiges und ökologisches Thema oder Konzept verfolgen, waren eingeladen, ihre Projekte vor und nach der Veranstaltung in einem Marktplatz der Möglichkeiten dem Publikum vorzustellen.

Die Redner*innen Joachim Lux, Carsten Brosda und Luisa Neubauer haben wunderbare Reden gehalten. Wir (Ralph, Ilse, Karin, Hannes und Ulrike) hatten unseren Infostand im Mittelrangfoyer, der von den verweilenden Gästen sehr gut besucht war. Es haben sich interessante Gespräche entwickelt und hoffentlich haben wir den/die ein oder anderen Mitstreiter*innen oder Spender*innen gewinnen können.

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen

Gemeinsam gärtnern und bauen

jeden Sa 14–18 Uhr

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen