Am 29.1. haben ca. 25 Teilnehmer*innen den Infoabend zur geplanten Grundwasser-Wärmepumpe besucht. Am Anfang gab Mirco Beisheim einen grundsätzlichen Einblick in das Erzeugungskonzept der geplanten Energiezentrale, bevor er an Kai-Justin Radmann von der CONSULAQUA Hamburg übergab. Herr Radmann führte unterhaltsam und verständlich in das Thema des Hamburger Untergrunds ein. Danach ging er auf die Untersuchungsergebnisse der laufenden Potentialstudie für die KEBAP Grundwasser-Wärmepumpe ein und zeigte auf einigen Folien beispielhaft die nötigen baulichen Maßnahmen für die notwendigen Bohrungen. Eine ausführliche Frage- und Antwortrunde beschloss den Infoabend im Stattschloss.

Hintergrundinformationen:
Das KulturEnergieBunkerAltonaProjekt, kurz: KEBAP
Der Energieteil des KEBAP

Ursprünglicher Einladungstext mit Links:
Ein wichtiger Bestandteil des KEBAP Energiekonzepts ist Nutzung der Wärme des Hamburger Grundwassers unterhalb des Walter-Möller-Parks. Dazu müssen ein Förderbrunnen und ein Schluckbrunnen gebaut werden, um das Grundwasser aus bis zu 200m Tiefe zu fördern, einen Teil der im Wasser enthaltenen Wärme zu entziehen und danach das Wasser wieder in den Grundwasserleiter einzubringen. Geplant ist die Entnahme und Wiedereinleitung über einen Betriebszeitraum von mindestens 25 Jahren.
Eine notwendige Probebohrung soll im Jahr 2024 stattfinden.

Wir werden am Infoabend das Vorhaben erläutern und ausführlich auf Fragen eingehen.

Eingeladen sind Interessierte insbesondere aus der Umgebung des Walter-Möller-Parks, aber natürlich auch alle anderen, die sich für das KEBAP Energieerzeugungskonzept interessieren.
Gerne erläutern wir an dem Abend auch den allgemeinen Stand des KEBAP hinsichtlich der baulichen Planungen für 2024.

Uhrzeit: 19-20:30 Uhr
Ort: Gemeinschaftsraum im Wohnprojekt Stattschloss, Unzerstrasse 18 (ca. 100 m um die Ecke vom Bunker)

Drohnenaufnahme: © Ulrich Mertens, visuelle-konzepte.de

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen außer am Samstag, 30.3.24

Gemeinsam gärtnern

jeden Sa 14–18 Uhr außer am Samstag, 30.3.24

Altonas Kochkulturen

jeden Fr ab 15 Uhr: gemeinsam draußen kochen außer am Karfreitag, 29.3.24

Kndergruppe Spatz & Igel 

jeden Do 15–18 Uhr: Urbane Ökologie für die Kleinen außer am Donnerstag, 28.3.24

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen