Norddeutscher Saatgutbunker

Die Arbeitsgruppe Urbane Ökologie bewirtschaftet den KEBAPgarten nicht nur zur Erzeugung von Gemüse, Kräutern und Früchten für die Eigennutzung vor Ort, sondern auch zur Sammlung von saatgutfestem Samen. Zu diesem Zweck wird hier der Norddeutsche Saatgutbunker betrieben, im Sinne der globalen und regionalen Saatgutsouveränität. Warum Saatgutsouveränität lebensnotwendig ist, erfahrt ihr in diesem kurzen Auszug aus dem KEBAP-Buch „Kraut & Rüben“.
Alle im Garten gewonnenen Samen werden sorgsam gereinigt, bestimmt und beschriftet und systematisch katalogisiert und inventarisiert und im Saatgutarchiv im Bunker unter optimalen klimatischen Bedingungen gelagert.

Im Winter haben wir unseren Schatz gesichtet und sind stolz darauf, in unserem Bestand ca. 100 Pflanzenarten und knapp 400 Sorten präsentieren zu können. Darunter finden sich auch viele seltene Wildpflanzen, mit denen wir in Form einer Insekten- und Vogelweide in unserem Parkbeet das Quartier ökologisch aufwerten.

Nicht nur Wissen, sondern auch unser selbsterzeugtes Saatgut teilen wir sehr gerne bei überregionalen Treffen wie der Saatgutbörse, im Austausch mit anderen Urban Gardening-Projekten und mit allen blumenliebhabenden Personen. Hierfür haben wir wunderschöne nachhaltige Saatguttütchen gestaltet, die wir in saisonalen Workshops mit handgemachten, insektenfreundlichen Wild- und Zierpflanzen-Samenmischungen füllen und kostenlos verteilen.

Mehr Informationen zum saisonalen Saatgut findet ihr unten auf dieser Seite. Termine für die Workshops findet ihr im Veranstaltungskasten auf der rechten Seite und in unserem monatlichen Newsletter.

Give Away: KEBAP-Saatgut

Die nachhaltigen KEBAP-Saatguttütchen zum Abholen und Mitnehmen befüllen wir seit dem Frühling 2022 vor Ort in saisonalen Workshops mit insektenfreundlichen Wild- und Zierpflanzenmischungen.

Ringelblumen
Die bienenfreundliche Ringelblume ist eine der ältesten Gartenpflanzen. Auch als Heilpflanze hat sie eine lange Tradition.
Inhalt:
Feinste Bio-Ringelblumensamen
Anleitung zur Aussaat: zwischen März und Juni direkt ins Beet
Blütezeit: Juni bis Oktober

Sommermischung
Die Blumen aus der Sommermischung werden im kommenden Jahr sehr schön blühen.
Inhalt:
Goldlack, Nachtkerze, Königskerze, Einjähriges Silberblatt, Stockrose
Anleitung zur Aussaat: Von Mai bis August, max. 5 Millimeter tief, leicht mit Erde bedecken und gut angießen.  

Herbstmischung
Die Herbstmischung wurde im Sommer-Workshop hergestellt und birgt Überraschungen quer durch den Norddeutschen Saatgutbunker.
Inhalt: Königskerze, Kornblume, Senf, Bocksbart, Natternkopf, Eibisch
Anleitung zur Aussaat: in der forstfreien Zeit direkt ins Beet, im Winter/Frühjahr Anzucht auf der Fensterbank
Hier gibt es eine detaillierte Beschreibung zum Download.

Frühlingsmischung
Frisch gemixt aus feinstem selbst gewonnenen Saatgut aus dem KEBAP-Garten, enthält die Mischung diesmal bunte Sorten, die schon diesen Sommer blühen werden!
Inhalt: Alant, Bockshornklee, Malve, Mohn, Ringelblume, Silberblatt, 2 Sorten Sonnenblume, Stockrose
Anleitung zur Aussaat: Ab sofort bis Ende Mai in aufgelockerten Boden leicht einarbeiten und gut angießen (bei Trockeheit gerne nochmal gießen).
Hier gibt es eine detaillierte Beschreibung zum Download.

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen (ab 2. März 24)

Gemeinsam gärtnern

jeden Sa 14–18 Uhr (ab 2. März 24)

Altonas Kochkulturen

jeden Fr ab 15 Uhr: gemeinsam draußen kochen (ab 15. März 24)

Kndergruppe Spatz & Igel

jeden Do 15–18 Uhr: Urbane Ökologie für die Kleinen (ab 7. März 24)

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Blog-Beiträge zum Garten

Das Saatgut ist reif!

Das Saatgut ist reif!

Wenn der Sommer zuende geht, werden die ökologischen Umweltverbesser*innen unruhig. Sie machen sich auf, um das kostbare Saatgut wildwachsender Pflanzen zu sammeln, bevor es der Wind verweht, oder Tiere es davontragen. Melanie wusste, wo in Altona-Altstadt die...

mehr lesen
„Lasset die Kinder kommen“

„Lasset die Kinder kommen“

So oder ähnlich steht es in alten Büchern. In neuen Zeiten kommen sie von sich aus. Und bringen ihre Neugierde, ihren Entdeckungsdrang mit und ihre Lust, bei sinnvollen Aktionen anzupacken. Liebe Eltern: Die offene Kindergruppe Spatz & Igel startet wieder am...

mehr lesen
Der Garten ruft!

Der Garten ruft!

Einladung zum Offenen Gartentreffen am 2.9.23, 15 Uhr: Der KEBAP-Nutzgarten steht in Saft und Kraft und es wurde bereits eine stattliche Menge an leckerem Gemüse geerntet - und die vielfältigen Blüten erfreuen nicht nur das menschliche Gemüt, sondern dienen auch als...

mehr lesen

Impressionen aus dem KEBAP-Garten

Weitere Fotos findet ihr auf unserer flickr-Seite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen