Norddeutscher Saatgutbunker

Die Arbeitsgruppe Urbane Ökologie bewirtschaftet den KEBAPgarten nicht nur zur Erzeugung von Gemüse, Kräutern und Früchten für die Eigennutzung vor Ort, sondern auch zur Sammlung von saatgutfestem Samen. Zu diesem Zweck wird hier der Norddeutsche Saatgutbunker betrieben, im Sinne der globalen und regionalen Saatgutsouveränität. Warum Saatgutsouveränität lebensnotwendig ist, erfahrt ihr in diesem kurzen Auszug aus dem KEBAP-Buch „Kraut & Rüben“.
Alle im Garten gewonnenen Samen werden sorgsam gereinigt, bestimmt und beschriftet und systematisch katalogisiert und inventarisiert und im Saatgutarchiv im Bunker unter optimalen klimatischen Bedingungen gelagert.

Im Winter haben wir unseren Schatz gesichtet und sind stolz darauf, in unserem Bestand ca. 100 Pflanzenarten und knapp 400 Sorten präsentieren zu können. Darunter finden sich auch viele seltene Wildpflanzen, mit denen wir in Form einer Insekten- und Vogelweide in unserem Parkbeet das Quartier ökologisch aufwerten.

Nicht nur Wissen, sondern auch unser selbsterzeugtes Saatgut teilen wir sehr gerne bei überregionalen Treffen wie der Saatgutbörse, im Austausch mit anderen UrbanGardening-Projekten und mit alle interessierten und blumenliebhabenden Personen. Hierfür haben wir zauberhafte nachhaltige KEBAP-Saatguttütchen gestaltet, die wir in saisonalen Workshops vor Ort mit handgemachten insektenfreundlichen Wild- und Zierpflanzen-Samenmischungen füllen und kostenlos verteilen.

Mehr Informationen zum saisonalen Saatgut findet ihr unten auf dieser Seite. Termine für die Workshops findet ihr im Veranstaltungskasten auf der rechten Seite und in unserem monatlichen Newsletter.

Give Away: KEBAP-Saatgut

Die nachhaltigen KEBAP-Saatguttütchen zum Abholen und Mitnehmen befüllen wir seit dem Frühling 2022 vor Ort in saisonalen Workshops mit insektenfreundlichen Wild- und Zierpflanzenmischungen.

Ringelblumen

  • Inhalt: Feinste Bio-Ringelblumensamen
  • Beschreibung: Die bienenfreundliche Ringelblume ist eine der ältesten Gartenpflanzen. Auch als Heilpflanze hat sie eine lange Tradition.
  • Anleitung zur Aussaat: zwischen März und Juni direkt ins Beet
  • Blütezeit: Juni bis Oktober

Sommermischung

  • Inhalt:
    Goldlack
    Nachtkerze
    Königskerze
    Einjähriges Silberblatt
    Stockrose
  • Anleitung zur Aussaat: Von Mai bis August, max. 5 Millimeter tief, leicht mit Erde bedecken und gut angießen Die Blumen blühen sehr schön im kommenden Jahr

Herbstmischung

  • Die Herbstmischung wird voraussichtlich im Sommer-Workshop hergestellt und abgefüllt. Der Termin wird in unserem monatlichen Newsletter und im Veranstaltungskasten rechts auf dieser Website veröffentlicht. Kommt gerne vorbei und macht mit!

Frühlingsmischung

  • Die Frühlingsmischung wird voraussichtlich im Herbst-Workshop hergestellt und abgefüllt. Der Termin wird in unserem monatlichen Newsletter und im Veranstaltungskasten rechts auf dieser Website veröffentlicht. Kommt gerne vorbei und macht mit!

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

[tribe_events_list]

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Infopoint am Bunker

Jeden Samstag von 15-17 Uhr könnt ihr euch über das Projekt informieren.

Offenes Projekttreffen

Alle 2 Monate findet ein Offenes Projekttreffen statt (siehe Veranstaltungskalender)

Garten & gemeinsam Kochen

Jeden Do und Sa ist von 14–18 Uhr Gartenzeit. Von März bis Dezember kochen wir freitags ab 16 Uhr gemeinsam. Im Winter treffen wir uns an der Feuertonne.

KEBAPkindergruppe Spatz & Igel

Jeden Fr 15–18 Uhr. Alle Altersgruppen sind willkommen.

Bunkerführung

Jeden 1. Sa im Monat um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich).

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar):

KEBAP e.V.
IBAN: DE75 4306 0967 2031 9318 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank, BLZ 43060967
Kontonummer 2031931800

Satzung des Vereins

KEBAP-Broschüre

Weitere Informationen findet ihr in unserer Broschüre.

Blog-Beiträge zum Garten

Workshops im September

Workshops im September

Im September und Oktober geht es weiter mit der Nachhaltigkeitswerkstatt: Am Freitag den 16.9. um 15 Uhr gibt's einen Töpfer-Workshop mit Mandy von Bondolos.Ob Pflanzenschilder für den KEBAP-Garten oder kleine Kunstwerke – Alle können töpfern, wonach ihnen der Sinn...

mehr lesen
News aus der Urbanen Ökologie

News aus der Urbanen Ökologie

AGUÖ proudly presents: Wir werden befördert, pardon, gefördert. Und danken der Bürgerstiftung Hamburg dafür, dass sie sich mit uns auf großwürfige und kleinteilige Projekt- und Budgetkonzeption eingelassen hat, gegen die Beikraut-Jäten in zig Hochbeeten ein Klacks...

mehr lesen

Impressionen aus dem KEBAP-Garten

Weitere Fotos findet ihr auf unserer flickr-Seite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen