Leider werden die Angebote „Spatz & Igel“ und „Altonas Kochkulturen“ ab Mai nicht fortgeführt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Vera Stadie, die beide Veranstaltungen konzipiert und wöchentlich durchgeführt hat! 
Wir lassen uns nun (aus Zeitmangel) etwas Zeit mit der Planung neuer Veranstaltungen – wer von euch Leserinnen und Lesern gerade eine feine Idee und Lust hat, etwas auszuprobieren: sagt Bescheid. Das kann auch gerne einmalig, unregelmäßig oder in größeren Abständen stattfinden. Schreibt an info@kulturenergiebunker.de oder kommt Samstag nachmittags vorbei und besprecht eure Vorstellungen mit uns.

Wir möchten euch in der Zwischenzeit auf zwei weitere Möglichkeiten hinweisen, sich mit Menschen aus dem Quartier zu treffen und zusammenzutun – nur 500 Meter entfernt, quasi direkt ums Eck.

Hier die Einladung der St. Trinitatis Kirche: „Donnerstag ist Bauwagentag: Vielleicht haben Sie ihn schon gesehen, den kleinen, roten Bauwagen, der an der Südseite unserer Kirche steht. Er ist immer Donnerstags ab 15 Uhr geöffnet. Mit Kaffee und Gesprächen, mit Raum für Ideen, für neue Wege und neue Perspektiven. Mit Musik und Kunst. Mit allem, was sich  entwickeln wird. Was entstehen soll im neuen Quartier. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Einen neuen Ort gestalten. Mit dem, was wir haben und was uns miteinander verbindet. Was uns bewegt und was wir bewegen wollen. Gemeinsam statt einsam.“ https://www.hauptkirche-altona.de/quartier.html

Und nach dem Motto „Zusammen Wir!“ lädt NeNA – Neues Nachbarschaftsnetzwerk im Trinitatis Quartier ab dem 1. Mai jeden 1. Mittwoch im Monat um 10 Uhr zum offenen Nachbarschaftsfrühstück ein:
„Im Herzen Altonas wird lebendige Nachbarschaftskultur großgeschrieben! Rund um das wachsende Trinitatis Quartier in Hamburg-Altona entsteht ein neues Nachbarschaftsnetzwerk. Zusammen wollen wir dazu beitragen, das Miteinander und den Zusammenhalt der Menschen vor Ort zu stärken und eine lebendige Nachbarschaftskultur zu entwickeln.
NeNA-Treffpunkt ist ein offenes Nachbarschaftsfrühstück, immer am 1. Mittwoch im Monat um 10 Uhr: Austausch, Ideenschmiede und Projektwiege. Alle sind willkommen mit ihren Ideen und einem kleinen Beitrag zum Frühstücksbuffet. Kaffee und Brötchen gibt es „vom Haus“.

Das erste Nachbarschaftsfrühstück startet am Mittwoch, 1. Mai 2024 ab 10.00 Uhr am Bauwagen, Kirchenstraße 40.
Der Auftakt wird gemeinsam mit Bischöfin Kirsten Fehrs, Imogen Buchholz, Dezernentin für Soziales, Jugend und Gesundheit des Bezirks Altona, und weiteren Gästen gefeiert werden.“
https://www.zusammenwir.de

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Offene Quartierszeit

jeden Sa 15-17 Uhr: Infopoint für eure Fragen

Gemeinsam gärtnern und bauen

jeden Sa 14–18 Uhr

Bunkerführung

jeden 1. Sa im Monat, pünktlich um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Hier kannst du die Satzung des Vereins einsehen.

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

Die KEBAP-Broschüre

mit kompakten Infos zum Projekt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen