KEBAP hat das 7-Punkte-Papier der Initiative „MOIN HAMBURG, SO GEHT STADT!“ mitgezeichnet.

Worum es geht? – „Seit mehr als einem Jahr lastet die Pandemie auch auf Hamburg. Hunderttausende mühen sich Tag für Tag, mit der schwierigen Situation klarzukommen. Business as usual ist unmöglich. Wirklich? Nicht ganz: Stadt und Investor:innen folgen im Schatten der Pandemie ihrem überholten Modell von Stadtentwicklung, in dem Projekte still und heimlich durchgedrückt und Renditen gesteigert werden. Wir sagen: Es reicht! Die Zeit ist gekommen, dieses Modell hinter sich zu lassen. Fünf Initiativen stellen anhand aktueller Konfliktfelder Leitlinien für eine solidarische Stadtentwicklung vor.“ (Auszug aus dem Aufruf)

Die 7 Punkte:
1. JEDE PLANUNG MIT DEN BEWOHNER:INNEN BEGINNEN
2. ERPRESSUNGEN DURCH INVESTOR:INNEN ZURÜCKWEISEN
3. DIE ABRISSBIRNE IM SCHUPPEN LASSEN, DENKMÄLER ERHALTEN
4. KEINE NEUEN BÜROGEBÄUDE MEHR GENEHMIGEN
5. BEZAHLBARE WOHNUNGEN FÜR ALLE STATT LUXUSAPARTMENTS BAUEN
6. DER AUTOSTADT HAMBURG TSCHÜSS SAGEN
7. QUARTIERE MIT VIELFALT UND GUTER NACHBARSCHAFT ERHALTEN

Mehr Infos über die Initiative, das 7-Punkte-Papier und wie auch ihr mitzeichnen könnt findet ihr hier (PDF) und auf http://www.sogehtstadt.hamburg

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Infopoint am Bunker

Jeden Samstag von 14-18 Uhr könnt ihr euch über das Projekt informieren.

Offenes Projekttreffen

Alle 2 Monate findet ein Offenes Projekttreffen statt (Termine stehen im Veranstaltungskalender)

Garten & gemeinsam Kochen

Jeden Do und Sa ist von 14–18 Uhr Gartenzeit. Von März bis Dezember kochen wir Donnerstag abends ab 16 Uhr gemeinsam. Im Winter treffen wir uns an der Feuertonne.

KEBAPkindergruppe Spatz & Igel

Jeden Fr 15–18 Uhr. Alle Altersgruppen sind willkommen. 

Bunkerführung

Jeden 1. Sa im Monat um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich).

Unterstütze KEBAP

durch deine Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar):

KEBAP e.V.
IBAN: DE75 4306 0967 2031 9318 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank, BLZ 43060967
Kontonummer 2031931800

Satzung des Vereins

Jetzt der Genossenschaft beitreten!

Als Mitglied der KulturEnergieGenossenschaft Altona (KEGA eG) treibst du die Energiewende voran.
Mehr Infos zur KEGA
Satzung der Genossenschaft
Beitrittserklärung

KONTAKT
KulturEnergieGenossenschaftAltona eG
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Mail: info@kega-hamburg.org

KEBAP-Broschüre

Weitere Informationen findet ihr in unserer Broschüre.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen