Unser Garten wächst aufs Dach

Der KEBAP-Gemeinschaftsgarten ist über die Jahre hinweg reichhaltig gewachsen und das gemeinsame Kochen am Bunker mit Gerichten aus selbst angebautem Gemüse und Kräutern nimmt einen festen Platz im Leben vieler Menschen ein.

Nach dem Umbau des Bunkers wird der Garten aufs Bunkerdach ziehen und dort zum gemeinwohlorientierten, öffentlichen Dachgarten werden. Auch im Dachgarten zeigt sich die KEBAP-DNA: Ökologische und soziale Notwendigkeiten und Funktionen zusammen zu denken und partizipativ zu verwirklichen.

2019 haben wir im Rahmen unserer Workshop-Reihe „Eine Klimaküche für Altona“ zusammen mit vielen interessierten Menschen die konkrete Planung des gemeinschaftlicher Dachgartens begonnen. Dazu haben wir ein 1:10-Dachgartenmodell gebaut und mit Ideen gefüllt.
Unsere Fragestellungen im Workshop waren:
Wie stellen wir uns den gemeinschaftlich genutzten und organisierten Garten auf dem Dach vor?
Wie soll die Gemeinschaftsküche im Bunker gestaltet sein, damit sie zum idealen Experimentier-, Lern- und Begegnungsort im Stadtteil wird?
Gemeinsam mit Expertinnen und Landschaftsarchitektinnen haben wir diskutiert, die Ideen weiterentwickelt und Pläne gezeichnet. Am Ende standen professionelle Pläne für Dachgarten und Küche, die durchweg partizipativ mit denjenigen entstanden sind, die diese später nutzen wollen.

Für die Detailplanung ist seit Ende 2021 die KEBAP-Arbeitsgruppe Dachgarten (Dach AG) zuständig. Sie kooperiert mit der AG Urbane Ökologie. Zur Detailplanung gehören:

  • Integration aktueller Forschung
  • Herstellen der „Planungstiefe“ für den Dachgarten bis zum Bauantrag. Zur Planungstiefe gehören auch Antworten auf Wünsche und Fragen wie z.B.:
    Wie können sich Solarthermie und Bepflanzung gegenseitig begünstigen?
    Wir wollen zur „Schwammstadt“ beitragen. Alle erhöhten Flächen sollen Wasser einfangen, Regenwasser soll auch im Winter aufgefangen werden.
    Wie gestalten wir die „Konferenzecke“, den Ort für Meetings und Gespräche, wo Menschen ungestört und vor Wind und Sonne geschützt sitzen können?
  • Kooperation mit Architektinnen, Planerinnen, Bauingenieur*innen
  • Erstellen des Budgets für den Dachgarten

Newsletter

Bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

KEBAP vor Ort

Schomburgstraße 6-8
22767 Hamburg

Infopoint am Bunker

Jeden Samstag von 15-17 Uhr könnt ihr euch über das Projekt informieren.

Offenes Projekttreffen

Alle 2 Monate findet ein Offenes Projekttreffen statt (siehe Veranstaltungskalender)

Garten & gemeinsam Kochen

Jeden Do und Sa ist von 14–18 Uhr Gartenzeit. Von März bis Dezember kochen wir freitags ab 16 Uhr gemeinsam. Im Winter treffen wir uns an der Feuertonne.

KEBAPkindergruppe Spatz & Igel

Jeden Fr 15–18 Uhr. Alle Altersgruppen sind willkommen.

Bunkerführung

Jeden 1. Sa im Monat um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich).

Blog-Beiträge zum Garten

Brotback-Workshop mit Sauerteig am 22.10.

Brotback-Workshop mit Sauerteig am 22.10.

Gemeinsam mit Tina Burova, Mitarbeiterin im HausDrei und passionierte Bäckerin, probieren wir uns an der Herstellung von Sauerteigbrot, vom Mehl bis zum fertigen Brot. Los geht‘s am Samstag, den 22.10. um 11:00 Uhr, Ende ist gegen 15:00 Uhr. Der Tag endet mit der...

mehr lesen
Workshops im September

Workshops im September

Im September und Oktober geht es weiter mit der Nachhaltigkeitswerkstatt: Am Freitag den 16.9. um 15 Uhr gibt's einen Töpfer-Workshop mit Mandy von Bondolos.Ob Pflanzenschilder für den KEBAP-Garten oder kleine Kunstwerke – Alle können töpfern, wonach ihnen der Sinn...

mehr lesen

Impressionen aus dem KEBAP-Garten

Weitere Fotos findet ihr auf unserer flickr-Seite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen